Prinzessin Diana
   Sie befinden sich: Prinzessin-Diana.info  >>  War es Charles? >>  Top-Polizist untersucht Dianas Fall
  
   
 

 

War es Charles?

Top-Polizist ordnet an: Mordtheorien werden überprüft
Quelle:Daily Mirror, frei übersetzt - Englischer Originaltext: Jane Kerr

Kommissar Sir John Stevens wurde beauftragt, dass Dianas Tod nicht das Ergebnis eines banalen Unfalls war.

Großbritanniens oberster Polizist soll Behauptungen untersuchen, dass Prinzessin Diana ermordet wurde. Untersuchungsrichter Michael Burgess sagte, dass er gestern, Kommissar Sir John Stevens beauftragt hat, die Behauptungen zu untersuchen, dass Dianas Tod kein tragischer Unfall war. Diese erstaunliche Entwicklung wurde angeordnet, nachdem der "Daily Mirror" gestern veröffentlichte, dass Prinz Charles, die Person sei, die Prinzessin Diana in ihrem Brief erwähnte und die Person sei, vor der Diana Angst hatte. Herr Michael Burgess eröffnete die Untersuchungen in London, damit die tragischen Todesumstände von Prinzessin Diana und Dodi Al Fayed in Paris im Jahre 1997 aufgeklärt werden können. Dodis Vater Mohamed Al Fayed bestand gestern darauf, dass das Paar absichtlich getötet wurde.