Prinzessin Diana
   Sie befinden sich: Prinzessin-Diana.info  >>  War es Charles? >>  Dianas Brief - Es war Charles
  
   
 

 

War es Charles?

Dianas Brief - Es war Charles
Quelle:Daily Mirror, frei übersetzt - Englischer Originaltext: Jane Kerr

Charles ist die Person, von der Prinzessin Diana in ihrem Brief sprach. Sie glaubte, dass Charles sie töten wollte. Das gibt der "Daily Mirror" heute bekannt.
Bevor sie bei einem Autounfall ums Leben kam, schrieb Diana: 
Dies ist der gefährlichste Abschnitt in meinem Leben. XXXXXXXXXXX (Mein Mann) plant einen 'Unfall' mit  meinem Wagen, die Bremsen werden versagen und ich erleide schwere Kopfverletzungen, um den Weg für die Hochzeit von Charles frei zu machen."
Sie gab diesen Brief ihrem Butler Paul Burell, der diesen Brief letztes Jahr im "Daily Mirror" veröffentlichte. Charles Name wurde gelöscht. Burell wurde gebeten das Dokument dem Gericht zu geben, das den Todesfall von Diana nochmals untersuchen lässt. 
Burell sagte: Es hat seinen Zweck erfüllt. Ich wollte das Dokument benutzen, damit es eine neue Untersuchung gibt.