Prinzessin Diana
   Sie befinden sich: Prinzessin-Diana.info  >> Grandma Di Musik
  
   
 

Prinzessin Diana wäre jetzt Oma Di Bildtext

Bald jährt sich der Todestag von Prinzessin Diana zum 16. Mal. Unvorstellbar, wo die Zeit geblieben ist. Prinzessin Diana durfte nicht mehr miterleben, ihr erstes Enkelkind zu sehen und in dem Arm  halten. Es ist einer der schönsten Augenblicke im Leben einer Mutter, ihre Kinder aufwachsen zu sehen und zu erleben, wie sie selbst eigene Kinder bekommen. Diana, da sind wir ganz sicher, wäre eine großartige Oma geworden. Und das schon mit nur 53 Jahren! Sie wäre eine junge dynamische Grandma geworden. Eine, die mit dem Baby toben kann und für das Baby da gewesen wäre, wenn es Hilfe bräuchte. Diana wäre sofort in die Klinik gefahren, wo sie einst selbst ihre Kinder zur Welt gebracht hatte. Sie hätte die Hand von William und Kate gehalten und mit ihnen gebangt. Sie hätte Tränen vor Glück geweint. Und sie hätte alles dafür getan, dass ihre Schwiegertochter Kate und ihr Enkelkind nicht das gleiche durchmachen, was ihr durch das Leben im Palast widerfahren war. Prinzessin Diana hätte ihrem Enkel ganz viel Liebe geschenkt hat. Und das Glück erfährt der kleine Thronprinz niemals!

Diana fehlt ihren Kindern – uns - und jetzt auch dem kleinen Thronprinzen.