Prinzessin Diana
   Sie befinden sich: Prinzessin-Diana.info  >> Einrichtungsstil  >> Fotoshow Musik
  
   
 

 

Diana und ihr Einrichtungsstil Diana und ihr Einrichtungsstil

Die Prinzessin von Wales liebte es, ihre Wohnräume umzugestalten. Es geschah auch, dass sie selbst Hand anlegte und ihre Möbel verrückte. Oft nahm sie ihre Wohnzeitschriften und ließ sich von deren Veröffentlichung inspirieren. Auch während ihrer vielen Reisen sammelte Diana Wohnideen. Gefielen ihr welche, so setzte sie die Ideen in ihren eigenen Räumen gleich um. Trotzdem blieb sie ihrem Stil treu. Nur manchmal kombinierte sie Altes mit Neuem. So tauschte sie einmal einen schweren Eichentisch gegen einen Glastisch um. Es sollte immer gemütlich und elegant wirken. Ihre Lieblingsfarben waren Honiggelb, Zartrosa, Beige und Blau. Die Tischdecken und Lampenbezüge waren typisch englisch, mit kleinen Blümchen verziert. Diana liebte Antiquitäten, von denen sie auch schon als Kind auf Althorp umgeben war.